top

Projekt Malaga

  /    /  Projekt Malaga
Detail-Malaga1
Detail-Malaga2

Projekt Malaga

Das ist eine Übersicht, wie eine Entwurfsphase aussehen kann.
Dieses Mehrfamilienhaus mit Staffelgeschoss befindet sich im Herzen von Bocholt.
Im ersten Entwurf wurden auf 7 Wohneinheiten, auf ein dreischaliges Verblend-Mauerwerk und ein Flachdach gesetzt. Die Fenster haben umlaufende Faschen und die gerasterte Fassade spiegelt einen klassizistischen Charakter wider. Zwei Terrassen mit Garten-Sondernutzungsrecht, zwei großzügig geschnittene Balkone und ein großer, umlaufender Balkon im Staffelgeschoss heben die Ausstattung.
Entwurf Nummer zwei unterscheidet sich unteranderem darin, dass auf eine Tiefgarage verzichtet wurde und anstatt 7 Wohnungen, die Planung auf 6 Wohnungen reduziert wurde. Die Autostellplätze finden sich in zwei Carport-Plätze und 4 Außenstellplätze im Erdgeschoss wieder, welche durch das Gebäude überbaut wurden. Die gräuliche Vorhangfassade, welche im Vorbau und Staffelgeschoss genutzt wird setzt sich farblich vom Klinkerbaukörper ab.
Der letzte und aktuelle Entwurf beinhaltet ebenfalls 6 Wohneinheiten. Die gerasterte Fassadenstruktur sowie große, anthrazitfarbene Fensterfronten lassen das Mehrfamilienhaus sehr modern aussehen. Für alle Stellplätze sind auf dem Grundstück Carports vorgesehen. Die Balkone sind in diesem Entwurf am Objekt angehangen.